Tragen im Herbst und Winter.

 

Tragen bei Wind und Wetter. Wir tragen bei jeder Temperatur.

Jetzt hat der Winter definitiv begonnen!  Auch wenn wir dieses Jahr mit einem wunderbaren Spätherbst gesegnet wurden und wir gestern bei 12 Grad in Germering spazieren waren, sollten wir jetzt auf den nahenden Winter vorbereitet sein.

Kalt? Keineswegs. Auch bei Kälte braucht ihr nicht aufs Tragen verzichten,

wenn ihr diese wenigen Tipps befolgt:

Im Herbst: 

An warmen Herbsttagen konnten wir problemlos im Tuch tragen. Ein kuscheliges Baumwoll- oder Wolltuch und das Zwergal im Walkoverall haben vollkommen bei milden Temperaturen gereicht. Body, Strumpfhose, Mütze und Overall. Das Tuch übernimmt die nächste Schicht.DSC_0413

Mehr brauchen wir nicht.

Wenn der Overall nicht zu knapp gekauft wird, kann man den kleinen Krabblern und Laufanfängern, Hände und Füße durch Klappbündchen warm umhüllen. So spart man sich den Verlust von Handschuhen und Schühchen 😉 
trageliebe-imherbst

Es gibt tolle Trageutensilien wie Tragecover, Schlupfmützen, Mutter-Kind-Schals die einen auch vor Wintereinbruch von Vorteil sein können.

Im Winter:

Für die kommenden Minustemperaturen haben wir uns dieses Jahr mit einer Tragejacke ausgestattet. Da gibt es tolle Modelle die man bereits in der Schwangerschaft, als auch zum Vorne und Hinten tragen, nutzen kann.

trageliebe-hellabrunnWir haben den Kapuzenmantel und die Winterjacke von Mamalila. Damit kommt man nicht nur schön, sondern auch mollig warm aneinandergekuschelt durch den Winter.

mamalila-trageliebe-fieber

Vorteil: Wir stecken zusammen unter einer Jacke. Wir regulieren gemeinsam die Temperatur und wir merken direkt ob es zu kalt oder warm ist.

 

 

 

Wer keine spezielle Tragejacke kaufen möchte kann sich mit der “Kumja” behilflich sein. Das ist eine Einsatz, der mit dem richtigen Adapter in jede eigene Winterjacke passt. So kann man auch ohne die Garderobe zu wechseln, das Kind vor der Brust im Tuch oder Tragehilfe tragen.trageliebe-imwinter

Tragen ist wie ihr seht bei allen Wetterlagen möglich.

Herz an Herz. Keiner friert. Alle sind glücklich.

Wenn Ihr noch nicht richtig ausgestattet seid, dann meldet euch gerne bei Mir.

trageliebe-winterjacke-mamalilaBei Mir kommt ihr sicherlich noch zum richtigen Trageweihnachtsgeschenk, und das zu christlichen Preis 🙂

Eure Sandy von Trageliebe

 

Trageliebe.de ist Online!

 

” TRAGELIEBE – in Liebe verbunden “

Liebe Eltern,

ich heiße Euch herzlich Willkommen bei Trageliebe.de!

Die lange Vorbereitungsphase sieht endlich ein Ende.

Ich habe die TrIMG-20150812-WA0048ageberaterschulung besucht, mein Beratungssortiment bestückt, und ganz viel Arbeit und Liebe in die Homepage und Onlinegestaltung gesteckt.

Ich bin bereit mit Rat und Tat im punkto Tragen und Familienbegleitung eine qualifizierte Unterstützung zu sein.

Diese Homepage soll Sie, trageinteressierte Eltern, in erster Linie über mich und meine Arbeit informieren.

Um die Trageberatung und Familienbegleitung allen Eltern, Großeltern und diesen in Spe gesammelt für die Nachwelt aufzuzeichnen werde ich in meinem Blog Erfahrungsberichte, Testberichte, Nützliches und Lustiges festhalten.

Es lohnt sich also öfter reinzuschauen!

Viel Spaß  beim Stöbern auf meiner Seite – ich freue mich über Feedback!

Eure Sandy von Trageliebe