Strohwitwe. Mama allein mit 2 Kids auf Kurzurlaub.

 

Letzten Sommer wollte ich unbedingt mal raus. Auch mal wieder spontan sein. Die liebste Freundin in FFM besuchen.

Der Entschluss war schnell gefällt, denn der Mann sollte arbeiten, die Kita war in den Sommerferien zu und alleine mit Kids Zuhause hocken, ist doch auch langweilig.

Sommersachen eingepackt, Auto voll getankt. Frankfurt wir kommen. Mama perfekt ausgerüstet. 3 Tragetücher, Kinderwagen, 1 Tragehilfe pro Kind. Die Wettervorhersage versprach fantastisches Wetter.

Ab ins Auto, Richtung Hessen. 4 Stunden Fahrt waren schnell geschafft, da ich schlauerweise in das Abendschläfchen hineingefahren bin…1 Uhr Morgens waren wir da…. ziemlich erleichtert. Die Kinder haben die gesamte Fahrt geschlafen, nur einmal musste ein kurzer Still-Snack-Stop eingelegt werden.

Die Fahrt war nach einem langen Tag aber trotzdem erschreckend anstrengend. Somit war klar – die Heimreise wird bei Tageslicht in die Mittagsschläfchen-Stunden verschoben! Sicherheit geht vor!

Das Wetter war wundervoll und unsere Gastgeberin gab sich alle Mühe, uns 3 liebevoll umsorgt zu wissen.

Also haben wir die Stadt unsicher gemacht. Läden und Köstlichkeiten die es in München nicht gibt, ausgekundschaftet und den Frankfurter Zoo besucht.

DSC_4015 DSC_4055 DSC_4062 IMG-20150812-WA0020

Natürlich kam’s, wies kommen musste und mein kleines Papakind, Lieblingstochter, bekam Fieber… Ein Glück dass ich auch unseren Kokadi Flip XL eingepackt hatte. Also wurde Zwerg viel geschoben und das kranke Bienchen nahm die komplette Mama und Körpernähe in beschlag. (Tandemtragen war bei diesen Temperaturen unmöglich…)

IMG-20150812-WA0025 IMG-20150812-WA0030 IMG-20150812-WA0050

IMG-20150812-WA0032 IMG-20150815-WA0022 IMG-20150815-WA0007 IMG-20150815-WA0024 IMG-20150812-WA0061 IMG-20150812-WA0062

So kam unsere geliebte Gastgeberin auch mal in den Genuss des Tragens, da der kleine Prinz nicht auf seine Ration Kuscheln verzichten wollte.

Das Ende vom Lied: Eine neue Atta wurde geboren… fehlen nur noch Mann und Kind. (Die schönen Tücher und die kuschelbedürftigen Kinder lassen direkt den Eisprung einsetzen 😜 )

DSC_4046 DSC_4110 DSC_4106

 

Und ich erkannte wieder wie glücklich ich mich schätzen darf, über den besten Ehemann der Welt. Keinen Tag möchten ich oder unsere Kinder ihn missen. Er ist die beste Unterstützung die man sich wünschen kann und vor allem der beste Papa.

Der Kurztrip nach Frankfurt war schön. Aber danach hatte ich mir ein paar “echte Tage Urlaub” verdient!…

Mein riesen Respekt an all die alleinerziehenden Mamas da draußen! Zuhause angekommen, verschloss ich mich im Bad.

Einfach nur die Ruhe genießen bei einem entspannenden Schaumbad.

💘 Vielen Dank an diesen tollen Ehemann und liebevollen Papa, den wir unser nennen dürfen!

Eure Sandy von Trageliebe